09 Juli 2010 ~ 0 Kommentare

Banesto Fussball-Promotion: 4% für spanischen WM-Sieg

Noch nie konnte eine spanische Fussballnationalmannschaft den WM-Sieg erringen. Der nun mögliche erste WM-Titel der “Seleccion” könnte die spanische Banesto-Bank aber teuer zu stehen kommen. Im Vorfeld der WM in Südafrika konnten Kunden der Bank eine Anlage zeichnen, die im Falle des WM-Sieges einen erhöhten Zinssatz von 4 % versprach. Ohne WM-Sieg liegt die Verzinsung bei 3 %. Auf dem sog. “Konto der Nationalelf” haben 56.000 Kunden insgesamt 1,8 Mrd. Euro angelegt und fiebern nun dem WM-Sieg entgegen. Für Banesto würden in diesem Fall Mehrausgaben von fast 20 Mio. Euro fällig werden. Vermutlich werden die Bankmanager aber trotzdem nicht dem holländischen Team die Daumen drücken.

WM-Anleihe der spanischen Bank Banesto

Ähnliche Artikel:


Autor:  Thomas Hönscheid berät und unterstützt Finanzdienstleister bei der Neukundengewinnung über das Internet. Bis vor kurzem leitete er das Marketing der OnVista Bank und des Finanzportals OnVista.de. Bei einer großen Genossenschaftsbank war er für klassisches Marketing und Website-Management verantwortlich.


Kommentar hinterlassen